Wie den passenden Internetanschluss finden?

Die Auswahl an Internetanbietern ist so groß wie nie zuvor. Die Anbieter überbieten sich mit Angeboten und Serviceversprechungen und hinterlassen eine ratlose Kundschaft. Denn eigentlich unterscheiden sich die Angebote alle nicht sehr voneinander. Worauf muss also geachtet werden, wenn jemand auf der Suche nach einem passenden Internetanschluss ist?

Die Basics

passenden Internetanschluss finden

Zunächst einmal sollte sich der Kunde überlegen, welchen Service er unbedingt haben möchte. Dabei gibt es zunächst die Unterscheidung der Internetleitung. Soll das Internet per

ins Haus kommen? Hierbei kommt es auch auf die eigene Lage an, denn nicht alle Angebote sind im ganzen Land verfügbar. Die Auswahl für Stadtmenschen ist um einiges größer als bei Personen, die auf dem Land oder eher ländlich wohnen.

Die Internetleitung hängt damit zusammen, wofür das Netz genutzt werden soll. Denn nicht jeder Haushalt benötigt ein superschnelles Internet, auch wenn es natürlich praktisch ist. In den meisten Haushalten, die regelmäßig das Internet nutzen, ist eine DSL Leitung vorhanden. Diese gibt es in verschiedenen Stufen, je nachdem welche Geschwindigkeit gebraucht wird. Zum Beispiel benötigen regelmäßige Onlinegamer eine extrem schnelle Leitung, da die Spiele sonst nicht funktionieren.

Bis vor kurzem gab es in Deutschland noch ganze Gegenden, in denen es überhaupt keine Internetverbindung gegeben hat. Dank einer LTE Leitung ist es jetzt aber in ganz Deutschland möglich, ins Internet zu kommen. Allerdings hat diese spezielle Leitung auch ihren Preis.

Die Extras

In der Regel wird selten ein Internetanschluss alleine gebucht. Viele buchen ihn zusammen mit dem Telefon und dem TV Anschluss. Manche Anbieter integrieren auch noch das mobile Netz. Auch hier ist es wichtig, was der Kunde möchte. Für den einen ist es super, wenn alle Geräte über denselben Anbieter zu einem Festtarif laufen, ein anderer sucht sich aus jedem Anbieter und für jedes Gerät ein Schnäppchen heraus.

Nicht jeder ist der Typ für einen Anbieter, der die komplette Technik im eigenen Haus unter Kontrolle hat. Ein anderer jedoch verliert sich schnell im Wirrwarr, wenn alles einzeln gebucht wird.

Es gibt immer wieder Angebote, die nur für eine Zeit gelten, die aber den Unterschied machen können. Deshalb sollte sich jeder auch ein wenig Zeit mit der Wahl für einen Internetanschluss nehmen, denn nur so können auch gute Angebote beachtet werden.

Auf was muss speziell bei der Anbieterwahl geachtet werden?

beachten beim Anbieterwechsel

Bei der Wahl des Internetanschlusses sollten einige Dinge beachtet werden.

  • Eigene Erfahrung
  • Erfahrungen von anderen
  • Marktpräsenz
  • Angebote

Wer schon einmal mit einem Anbieter unzufrieden war, und sei es in einem anderen Bereich, sollte Abstand nehmen. Auch die Erfahrungen von Freunden, Familie oder Internetusern kann in die Wahl des Anbieters mit einbezogen werden. Diese können einen auf Schwachpunkte und Angebote hinweisen, die nicht so sehr in der Öffentlichkeit breitgetreten werden. Natürlich ist ein großer Anbieter nicht immer besser als ein kleiner, dennoch sollte recherchiert werden, wie lange der Anbieter schon auf dem Markt ist und was er abdecken kann. Zuletzt geht es um die konkreten Angebote, die die Anbieter machen. Welches davon spricht den Kunden am ehesten an? Was ist das Kleingedruckte zu den Angeboten?

Einen passenden Internetanschluss Anbieter zu finden ist nicht so schwer – viel schwieriger ist es, im Dschungel der Anbieter den Überblick zu behalten. Man darf sich nicht sofort auf die ersten Schnäppchen einlassen, denn gute Angebote sind überall zu finden. Viel wichtiger ist es herauszufinden, welcher Anbieter seine Kunden wirklich dauerhaft glücklich macht und sich auch um sie kümmert.

 

Weitere Ratgeber: