Tipps: Smartphone-Apps vom PC aus installieren

Smartphone-Apps vom PC aus installieren

Schon früher, als die ersten kleinen Mobiltelefone mit zweijährigem Vertrag angeboten wurden, haben die meisten Mobilfunkkunden ihr Handy in demselben Rhythmus gewechselt, nämliche alle zwei Jahre. Auch heute ist das in den meisten Fällen nicht anders, manche wechseln ihr Smartphone sogar noch häufiger. Während nun aber auf Handys früher lediglich Telefonnummern und SMS gespeichert waren, die oftmals sogar nicht mal im Gerät selbst, sondern vielmehr auf der SIM-Karte gespeichert wurden, befindet sich auf den Smartphones heute doch weit mehr. Schon alleine der riesige interne Speicher macht es möglich, dass riesige Datenmengen auf den Smartphones gespeichert werden können. Das können unzählige Apps sein, große Massen an Fotos und Videos, Audionachrichten, Musik, Filme und vieles mehr.

Gerade die Apps sind es aber oftmals, die noch weit mehr Datenansammlungen ermöglichen. So werden beispielsweise mitunter in vielen Spielen die Spielstände nicht online gespeichert, sondern auf dem Smartphone selbst. Auch Navigations- oder Fitness-Apps legen ihre Daten in der Regel direkt auf dem Smartphone ab. Doch was passiert eigentlich mit den ganzen Daten, wenn man sein Smartphone wechselt, weil man sich zum Beispiel das neueste Nachfolgemodell zugelegt hat? In solchen Fällen kommt enorm viel Arbeit auf einen zu, denn nun heißt es nicht nur alle Daten zu sichern, sondern sämtliche Apps auch wieder mühsam Stück für Stück auf dem neuen Smartphone zu installieren. Aber muss das wirklich sein, dass jede App einzeln von Hand wieder installiert werden muss?

Smartphone am PC verwalten

Nein, das muss nicht sein. Denn das neue Smartphone kann auch vom PC aus verwaltet werden. Damit muss nicht mehr alles mühsam auf dem kleinen Display des Smartphones installiert und eingerichtet werden, sondern die Geräte lassen sich auch direkt vom Computer aus einrichten, was nicht nur wesentlich einfacher geht, sondern zudem auch viel Zeit spart.

iPhone

Smartphone am PC verwalten

Das iPhone vom Computer aus einzurichten ist ein Leichtes. Das inzwischen gewaltige Angebot an Apps lässt sich am Computer wesentlich einfacher und übersichtlicher betrachten als am kleinen Display des Smartphones. Doch so angenehm es auch ist, das App-Angebot von Apple im Browser zu durchstöbern. Das iPhone über den Browser einzurichten geht leider nicht. Doch gibt es keinen Grund zur Trauer, denn Apple hat sich hierfür eine ganz eigene Lösung einfallen lassen: iTunes.

Über iTunes kann man sein Apple Device ganz einfach verwalten. Apps, die man sich am Browser angeschaut hat, kann man auf Wunsch mit einem Klick in iTunes aufrufen lassen und dort dann installieren. Oben links befinden sich in der iTunes Software direkt unterhalb des Menüs verschiedene Icons - unter anderem auch zu den mit dem Computer verbundenen Apple Devices, wie zum Beispiel zum iPad oder iPhone. Mit einem Klick auf das entsprechende Geräte-Icon und anschließend in der linken Menüleiste auf „Apps“ erhält man eine Übersicht, in der links die in iTunes installieren Apps aufgelistet sind und rechts daneben alle Home-Bildschirme des iPhones dargestellt werden. In dieser Ansicht ist es nun möglich, nicht nur noch nicht auf dem Gerät installierte Apps nach zu installieren, sondern diese auch direkt am PC auf den verschiedenen Home-Bildschirmen zu sortieren. Sobald man fertig ist, klickt man nur noch unten rechts auf „Synchronisieren“ und schon wird alles auf das Device geladen.

Android

Bei Android hat man die Möglichkeit, sein Smartphone direkt über den Google Play Store unter play.google.com einzurichten. Hierzu muss man sich lediglich mit seinem Google-Konto anmelden, welches auch auf dem Android-Smartphone eingerichtet ist. Auch hier befindet sich ein Punkt „Apps“, über den ähnlich wie bei iTunes Apps auf dem Device installiert werden können.

Windows Phone

Mit einem Windows Phone Smartphone ruft man über den Browser die URL www.indowsphone.de auf und meldet sich mit seinem Microsoft-Konto an, mit dem man auch an seinem Smartphone angemeldet ist. Über die Seite „Anwendungen + Spiele“ hat man die Möglichkeit, neue Apps mit nur einem Klick auf dem Device zu installieren.

 

Weitere Ratgeber: